Neuro-Auricular Technique®

Ursprung

 

Gary Young entwickelte die Neuro-Auricular-Technique® (NAT) unter Verwendung der therapeutisch wirkenden ätherischen Ölen und der Akupressur. Er gebrauchte ein schmales, stiftförmiges Instrument mit einem runden Ende, um damit die Öle auf die Akupressurmeridiane oder Vita Flex Punkte der Ohren aufzutragen. Er fand heraus, dass ätherische Öle in Verbindung mit Akupressur auf bestimmte neurologische Punkte eine schnellere Reaktion zu bestimmten Zuständen hervor rief. Die Resultate auf emotionaler wie auch auf körperlicher Ebene waren bemerkenswert. Wenn man ein physikalisches Bedürfnis bearbeitet, dann kann man oft eine emotionale Befreiung erfahren, die jemanden zu einer positiven Einstellung bezüglich Hoffnung und erneuerter Vitalität bringen kann.

 

Auf die Wirbelsäule und deren neurologischer Probleme bezogen, hat die Neuro-Auricular-Technique®, die durch punktgenaues Auftragen der ätherischen Öle auf die Akupressurpunkte wirkt, enorme Vorteile erbracht. Sieht man sich das Ohr genauer an, dann ist festzustellen, daß es genauso geformt ist, wie ein Embryo und ebenso liegen die Akupressurpunkte genau an den stellen, wo die Organe des Embryos liegen.

 

Die Neuro-Auricular-Technique® ist ein Programm, dass Gary Young immer weiter erforscht und entwickelt und weltweit an Ärzte und andere Gesundheitsexperten weiter gibt. Sie hat enorm gute Resultate erbracht und das Potential, in Zukunft eine sehr beliebte Therapiemöglichkeit zu sein.

 

 

NAT Heute

 

Die Neuro-Auricular-Technique® - wie sie heute angewendet und gelehrt wird - hat nichts mehr mit deren Ursprung am Ohr zu tun. Heute wird sie im Bereich des 5. Brustwirbels und dem Hinterhauptbein – auch Occiput genannt – durchgeführt. Sie wurde von Gary Young weiter entwickelt, um tief sitzenden Stress und nervlich bedingte Erkrankungen zu lösen. Diese Anwendung führt zu einer verbesserten Kommunikation zwischen den Synapsen des Gehirns mit den Spinalnerven, den Nerven des Rückenmarks und den Faszien.

 

 

Das Ziel ist den Körper physisch und psychisch-emotionell zu entspannen, Streß zu reduzieren und die Kommunikation, das Gleichgewicht der Nervenfunktionen und die volle Kapazität zu dem Locus coeruleus und den vagalen Ganglien an der Basis des Gehirns zu allen Synapsen und zum Rückenmark wieder herzustellen.

Die Neuro-Auricular-Technique® wirkt auf alle Körpersysteme, wie auf alle Organe: die Ohren, die Augen, das endokrine System, das lympathische System, das Immunsystem, das Hormonsystem, Blutkreislauf, etc.

 

Alle vom Gehirn absteigenden und aufsteigenden Nerven verlaufen in der Mitte der Wirbelsäule dem Rückenmark. Dies dient der Kommunikation zwischen dem Gehirn und den inneren Organen, den Muskeln und der Haut. Jeder Nerv, der aus dem Zwischenwirbelloch austritt, versorgt ein bestimmtes Körperteil oder ein bestimmtes Organ. Die Spinalnerven versorgen den Hals, die Arme, die Atmungsorgane, sie kontrollieren die Haltung, die inneren Organe, die Verdauung, die Nieren, die Blase, die Beine und noch einiges mehr.

 

Die NAT wie auch die Raindrop-Technique® dienen in gleicher Weise dem Körper, sich zu regenerieren und neu aufzubauen. Nachhaltig wirksam erweisen sich dabei die therapeutisch wirkenden ätherischen Öle.

 

„Lösche und programmiere dein Gehirn NEU – bringe Licht ins Dunkel!“  

Nervenbahnen sind zentrale Schaltstellen in unserem Körper und neurologische Probleme, wie Schlaflosigkeit, Migräne, Depression, Parkinson, Autismus, ADHS, Ängste, Panikanfälle, Schlaganfall, Demenz, Alzheimer, Multiple Sklerose, Entzündungen, Burn-Out, etc. sind Themen unserer Zeit.

 

Verschiedene ätherische Öle werden nacheinander an der Schädelbasis und dann entlang der Wirbelsäule bis zum 5. Brustwirbel mit „Roll-Ons“ aufgebracht. Dadurch kann der gesamte Körper erreicht werden. In der Standardanwendung werden 5 ätherische Öle zur Entspannung und Streßreduktion eingesetzt:

 

Valor, Weihrauch, Ruta Vala, Stress Away, Tranquil, Deep Relief (bei Bedarf können die Öle auch gegen andere ausgetauscht oder ergänzt werden)

Für weitere Informationen bitte eine Nachricht an: kontakt@raindrop-practitioner.de

Die Produkte von Young Living sind nicht dafür bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu HEILEN oder vorzubeugen. 

Die Informationen hier dienen lediglich Informationszwecken und ersetzen keinen Arztbesuch.